12 Vorlagen für Produktanforderungsdokumente (PRD) in Word & ClickUp
Product Management

12 Vorlagen für Produktanforderungsdokumente (PRD) in Word & ClickUp

Als jemand, der jahrelang in verschiedenen Produktteams gearbeitet hat, weiß ich aus erster Hand, wie entscheidend eine gute produktanforderungsdokument (PRD) ist für jeden Produktmanager wichtig. Es ist die Grundlage für die Kommunikation zwischen Ihnen, Ihrem Produktentwicklungsteam und allen beteiligten Interessengruppen.

Ein gutes PRD muss jedoch bestimmten Standards folgen und bestimmte Details enthalten, damit es wirklich effektiv ist. Genau hier kommen PRD-Vorlagen ins Spiel!

Ich möchte Ihnen meine Liste mit 12 Vorlagen für Produktanforderungsdokumente vorstellen, die Sie nach Ihren Wünschen gestalten können. Die Verwendung dieser Vorlagen garantiert einen reibungsloseren, effizienteren Produktentwicklungsprozess.

Legen Sie los!

Was ist eine PRD-Vorlage?

Ein Produktanforderungsdokument (PRD) ist ein übergeordnetes Dokument, das alles enthält, was Ihre Teammitglieder über ein Produkt wissen müssen.

Es ist sowohl ein lebendiges Dokument - ein Dokument, das aktualisiert wird, wenn sich die Produktanforderungen ändern - als auch eine einzige Quelle der Wahrheit (Single Source of Truth, SSOT) - eine Ressource, an der sich jeder, der an dem Produkt beteiligt ist, orientieren kann.

Anders als produkt-Roadmaps oder benutzer-Personas ein PRD beschreibt die funktionalen Spezifikationen, die Ihr neues Produkt erfüllen muss, und ist damit eine Hilfe zur Verfeinerung Ihrer Produktvision. Für wen ist es gedacht? Welchem Zweck dient es? Und wer ist für die einzelnen Komponenten verantwortlich?

Ein PRD sollte Ihr Team durch den gesamten Produktentwicklungsprozess führen, vom Startpunkt bis zum angestrebten Veröffentlichungsdatum. Es sollte auch spezifische Meilensteine und Erfolgsmetriken oder wichtige Leistungsindikatoren enthalten ( KPIs ), anhand derer Sie den Erfolg des Produkts bestimmen werden.

Aber wie fassen Sie das alles in einem Stück zusammen? Die Verwendung einer PRD-Vorlage stellt sicher, dass Ihr Produktanforderungsdokument alle wichtigen Informationen enthält und in einem klaren, einheitlichen Format präsentiert wird.

Außerdem erspart Ihnen die Arbeit mit einer PRD-Vorlage, dass Sie jedes Mal ein neues Dokument erstellen müssen, wenn Sie den Prozess erneut beginnen.

Was macht eine gute PRD-Vorlage aus?

Eine gute Vorlage für ein Produktanforderungsdokument ist leicht zu verstehen und kann aktualisiert werden, wenn neue Funktionen oder Anwendungsfälle hinzugefügt werden. Ein PRD mit zu vielen Details kann zu starr oder schwer zu befolgen sein, aber eines mit zu wenig Informationen kann zu Fehlern und Missverständnissen führen. Es geht also darum, das richtige Gleichgewicht zu finden. ⚖️

PRDs werden häufig von agilen Entwicklungsteams verwendet, die bei der Produktentwicklung einen flexiblen Ansatz mit mehreren Iterationen bevorzugen.

Es ist wichtig, Kriterien in Bezug auf Sicherheit und Funktionalität zu berücksichtigen. Auf diese Weise wissen die Produktmanager, wann Sie bereit sind, das Produkt freizugeben, und kennen die Erfolgsmetriken und KPIs. Es ist jedoch in Ordnung, wenn Sie nicht alle erforderlichen Details im Voraus kennen.

Wenn Sie Benutzerflussdiagramme oder Mockups haben, fügen Sie diese bei; andernfalls können Sie sie als offene Fragen belassen, auf die Sie oder die Produktmanager später zurückkommen können.

Da Ihr PRD ein lebendiges Dokument ist, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Vorlage über eine Versionskontrolle verfügt, damit Sie bei Bedarf zu einer früheren Version des Dokuments zurückkehren können.

12 PRD-Vorlagen zur Verbesserung Ihres Produktentwicklungsprozesses

Mit der Erstellung eines effektiven Produktanforderungsdokuments sind Sie auf dem besten Weg, ein großartiges Produkt zu entwickeln. Verwenden Sie eine dieser 12 kostenlosen Vorlagen, um den Anfang zu machen.

1. ClickUp PRD-Vorlage

ClickUp PRD-Vorlage

Diese ClickUp Produktanforderungsdokument (PRD) Vorlage ist eine anfängerfreundliche Vorlage, mit der Sie ein Produktanforderungsdokument erstellen können, auch wenn Sie noch nie eines erstellt haben. Sie umfasst sechs Seiten, die wichtige Aspekte des Produkts abdecken, wie Personas & User Stories, Release Criteria und Designs.

Die Seite "Release Criteria" (Freigabekriterien) enthält praktische Fragen wie "Welche Kriterien müssen erfüllt sein, um zu bestätigen, dass das Produkt so funktioniert, wie es soll?" Ein Beispiel ist: "Der Benutzer muss die Möglichkeit haben, die Zahlungsmethode für sein Abonnement zu ändern."

Natürlich können Sie oder das Produktentwicklungsteam die Seiten der Vorlage neu anordnen und den Text durch Ihre eigenen Worte ersetzen. So können Sie sicherstellen, dass alles mit Ihrem Entwicklungsprozess übereinstimmt.

Diese Vorlage konzentriert sich auf das "Wer, Was, Warum, Wann und Wie" der Produktentwicklung und unterstützt die Zusammenarbeit zwischen dem Produktdesign und dem technischen Team. Diese Vorlage herunterladen

2. ClickUp Produktanforderungen Vorlage

ClickUp Produkt-Anforderungsvorlage

Diese ClickUp Produkt-Anforderungsvorlage unterstützt ClickUp Spaces, ein Cloud-basiertes Tool, mit dem Sie über mehrere Abteilungen hinweg zusammenarbeiten können. Diese Vorlage für Produktanforderungsdokumente eignet sich hervorragend für Produkte mit mehreren Funktionen, da Sie für jede einzelne Funktion einen Status, eine Beschreibung und einen Veröffentlichungsmonat festlegen können.

Erstellen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Felder, wechseln Sie zwischen der Board- und der Listenansicht, und wählen Sie aus einer Reihe von Statusoptionen, von "Complete" bis "Needs Review".

Diese PRD-Vorlage funktioniert mit sieben ClickApps, darunter Time Tracking, Milestones, Prioritäten und Dependency Warning. Außerdem verfügt es über eine Versionskontrolle, so dass Sie Ihre Entscheidungen im Auge behalten und bei Bedarf zu einer früheren Version des Dokuments zurückkehren können. 👀 ClickUp-Räume bietet auch benutzerdefinierte Arbeitsabläufe und eine granulare Berechtigungskontrolle, sodass Sie festlegen können, wer auf welche Funktionen Zugriff hat. Diese Vorlage herunterladen

3. ClickUp Dokumentvorlage für Geschäftsanforderungen

ClickUp Dokumentvorlage für Geschäftsanforderungen

Die ClickUp Dokumentvorlage für Geschäftsanforderungen dreht sich alles um die Erstellung einer Lösung für einen geschäftlichen Bedarf oder ein Problem. Es umfasst 11 Seiten, die die Vorlage für das Produktanforderungsdokument in leicht verständliche Themen unterteilen, wie z. B.:

  • Zusammenfassung
  • Ziele des Projekts
  • Projektumfang
  • Kosten-Nutzen-Analyse

Obwohl sie einer PRD-Vorlage ähnelt, ist ihr Anwendungsfall etwas anders, da sie sich mehr auf die Bedürfnisse eines Unternehmens als auf die des Endnutzers konzentriert. Wie passt das Produkt zu den allgemeinen Unternehmenszielen und -werten und welchem Zweck dient es?

Wie bei anderen ClickUp-Vorlagen können Sie Ihre Vorlage mit Emojis aufpeppen, um den Fluss mit visuellen Hinweisen aufzulockern und den Tonfall oder die Markenstimme des Entwicklungsteams zu vermitteln. ✨

Diese Vorlage ist für Anfänger geeignet, d. h. Sie brauchen keine Erfahrung mit dem Schreiben von BRDs, um loszulegen. Folgen Sie einfach der Gliederung und arbeiten Sie die einzelnen Abschnitte nacheinander ab, um den ultimativen Entwicklungsprozess zu erreichen. Diese Vorlage herunterladen

4. ClickUp Projektmanagement Anforderungen Vorlage

ClickUp-Projektmanagement-Anforderungsvorlage

Diese ClickUp-Projektmanagement-Anforderungsvorlage hilft Ihnen bei der Erstellung einer To-Do-Liste von Anforderungen, die vor Abschluss eines Projekts erfüllt werden müssen. Sie bietet vier Statusoptionen im Entwicklungsprozess, wie z. B. "In der Warteschleife" und "In Bearbeitung", sowie fünf benutzerdefinierte Felder, die Sie verwenden können, um Dinge wie den Prozentsatz der Fertigstellung und die zu erbringenden Leistungen anzuzeigen.

Jede Aufgabe auf Ihrer Aufgabenliste kann in Unteraufgaben mit einem Start- und Fälligkeitsdatum unterteilt werden, und es gibt individuelle Felder, um einen Zuweiser und einen Genehmiger zu bestimmen. Sie können auch zwischen vier verschiedenen Ansichtsarten wechseln, darunter eine Anforderungsliste, ein Gantt-Diagramm und eine Anleitung für den Einstieg.

Obwohl Sie immer noch ein PRD benötigen, das als einzige Quelle der Wahrheit für Ihr Produkt dient, können Sie mit diesem projektanforderungen dokumentvorlage kann Ihnen helfen, die Lücke zwischen einem informativen Dokument und einer umsetzbaren Aufgabenliste zu schließen. Diese Vorlage herunterladen

5. ClickUp Systems Anforderungen Vorlage

ClickUp Systemanforderungen Vorlage

Diese ClickUp Systems Anforderungsvorlage soll Ihnen helfen, die Softwareanforderungen eines Projekts zu dokumentieren. Diese nur zwei Seiten lange Vorlage für ein Produktanforderungsdokument soll einen kurzen, aber prägnanten Überblick über die Anforderungen Ihres Softwareteams geben.

Füllen Sie zunächst den Anforderungskurzbericht mit Angaben zu Zweck, Projektumfang und Zielmarkt aus und machen Sie dann zusätzliche Angaben zum Produktkontext, zu Design und Implementierung sowie zur Betriebsumgebung.

Verwenden Sie diese kostenlose Vorlage als eigenständige Vorlage produktmanagement-Tool oder als Sprungbrett zu einem umfassenderen Produktanforderungsdokument für Ihr Entwicklungsteam. Diese Vorlage herunterladen

6. ClickUp Bericht Anforderungen Vorlage

ClickUp-Report-Anforderungsvorlage

Die ClickUp Bericht Anforderungen Vorlage soll Ihnen dabei helfen, einen Bericht von einem anderen Teammitglied anzufordern, indem alle Informationen, die er enthalten soll, umrissen werden. Obwohl es sich nicht um eine Vorlage für ein Produktanforderungsdokument handelt, erfüllt es einen ähnlichen Zweck, indem es klare Erwartungen formuliert, um Missverständnisse zu vermeiden.

Beginnen Sie damit, den Zweck des Berichts in einigen Sätzen zu beschreiben, und füllen Sie dann die Tabelle mit dem Namen des Anforderers, der Abteilung und dem Berichtstyp aus. Aktualisieren Sie anschließend die Kopfzeile mit dem Namen und dem Logo Ihres Unternehmens und löschen Sie die Eingabeaufforderungen, damit der Bericht sauber und professionell aussieht. 🤩

Verwenden software zur Dokumentenverwaltung um Ihre PRDs und Berichte an einem Ort aufzubewahren, hilft Ihrem Team schneller arbeiten und lässt weniger Raum für Fehler. Diese Vorlage herunterladen

7. ClickUp Produkt Brief Dokument Vorlage

ClickUp Product Brief Dokumentenvorlage

Diese ClickUp Product Brief Dokumentvorlage enthält eine Vorlage zum Ausfüllen, um alle Mitglieder Ihres Produktteams auf dieselbe Seite - na ja, Seiten - Ihres Projekts zu bringen. Sie beginnen mit einer kurzen Erklärung oder Zusammenfassung, einem so genannten 2-Pager, und fahren dann mit dem Release-Plan, den Funktionsspezifikationen und anderen Aspekten Ihres Projekts fort.

Sie können Prototypen und Wireframes einbetten, sich mit Kommentaren und Feedback an den Rändern einbringen und Teammitgliedern Aufgaben zuweisen, ohne das Dokument zu verlassen.

Es gibt sogar Platz für Anhänge. Obwohl Sie so viele Seiten hinzufügen können, wie Sie möchten, erspart Ihnen diese Vorlage das Schreiben eines ganzen Buches. 📚

Diese kostenlose Vorlage ist ideal für Projekte mit funktionsübergreifenden Teams da jeder in einem gemeinsamen Arbeitsbereich in Echtzeit auf die gleichen detaillierten Informationen zugreifen kann. Diese Vorlage herunterladen

8. ClickUp Produktmerkmale Matrix Vorlage

ClickUp Produktmerkmale Matrixvorlage

Die ClickUp Produktmerkmale Matrix Vorlage wurde entwickelt, um Produktteams bei der Entscheidung zu helfen, an welchem Produkt sie als Nächstes arbeiten wollen, indem sie ihre Funktionsanforderungen in einer praktischen visuellen Matrix vergleichen.

Sie können zum Beispiel Smartphone-Modelle vergleichen, indem Sie den CPU-Typ, die Größe des Arbeitsspeichers und die Bildschirmauflösung eingeben. Sobald Sie alle Details eingegeben haben, können Sie zwischen verschiedenen Ansichtstypen wechseln, z. B. Softwarefunktionen, Hardwarefunktionen und visuelle Aspekte. Außerdem können Sie farblich gekennzeichnete Status-Tags wie "Vollständig" oder "Neues Modell" verwenden oder den Fortschritt oder den aktuellen Status in ausgewählten benutzerdefinierten Feldern verfolgen.

Verwenden Sie diese Vorlage zusammen mit technische Vorlagen um zu entscheiden, worauf man sich als Nächstes konzentrieren will, und um von der Planungsphase zur endgültigen Produktentwicklung überzugehen.

Bonus: No code tools for product managementDiese Vorlage herunterladen

9. ClickUp Produkteinführung Checkliste Vorlage

ClickUp Produkteinführungs-Checkliste Vorlage

Die ClickUp Checkliste zur Produkteinführung Vorlage ist eine fortgeschrittene Vorlage, die Ihnen helfen soll, eine erfolgreiche Produkteinführung zu erreichen. Gliedern Sie die Aufgaben in Kategorien wie Marktanalyse, Preisgestaltung und Kommunikation und nutzen Sie das Statusfeld, um sie als ausstehend, abgeschlossen oder in Bearbeitung zu markieren.

Sie können auch ein Startdatum, ein Fälligkeitsdatum und eine Dauer festlegen und jeder Aufgabe ein Teammitglied zuweisen. Außerdem können Sie Aufgaben mit einer roten oder gelben Flagge markieren, um ihre Priorität zu kennzeichnen.

Mit dieser Vorlage können Sie zwischen sechs Ansichtsarten wechseln, darunter ein Gantt-Diagramm, eine Zeitleistenansicht und eine Liste von Aktivitäten.

Mit benutzerdefinierten Feldern und Farbcodierung bietet diese Produkteinführung checkliste sollte alles enthalten was Ihr Produktmarketingteam für eine erfolgreiche Produktfreigabe benötigt. Diese Vorlage herunterladen

10. ClickUp Produktstrategie Vorlage

ClickUp Produktstrategie-Vorlage

Die ClickUp Produktstrategie-Vorlage kann als einzige Quelle der Wahrheit über Ihr Produkt dienen, egal wo Sie sich in seinem Lebenszyklus befinden.

Verwenden Sie das Statusfeld, um Features als "In Bearbeitung", "In der Warteschleife", "Offen" oder "Abgeschlossen" zu markieren, und ordnen Sie jedes Feature einer Kategorie zu, z. B. "Engagement", "Nutzerwachstum", "Inhalt" oder "Benutzerfreundlichkeit".

Jede Aufgabe kann ein Startdatum, ein Fälligkeitsdatum und ein Startdatum haben und einem Teamleiter zugewiesen werden. Verwenden Sie das Feld Aufwand, um eine Aufgabe als hoch, niedrig oder mittelschwer einzustufen. Sortieren oder gruppieren Sie Ihre Liste dann nach Priorität, Aufwand, aktiven Funktionen und anderen Attributen.

Diese fortschrittliche ClickUp-Vorlage bietet mehr Werkzeuge als viele andere Vorlagen, einschließlich einer Automatisierung, die ein benutzerdefiniertes Feld bei der Erstellung einer Aufgabe festlegen kann. Es gibt sogar ein integriertes Formular, das es Teammitgliedern leicht macht, neue Funktionen vorzuschlagen. Diese Vorlage herunterladen

11. Microsoft Word Produktanforderungen Dokument Vorlage von SampleTemplates

über Microsoft Word

über Microsoft Word

Wie ein erfahrener Entdecker haben Sie die Herausforderungen der Produktentwicklung bisher erfolgreich gemeistert. Jetzt ist es an der Zeit, Ihr Fachwissen auf die nächste Stufe zu heben.

Die Microsoft Word Dokumentvorlage für Produktanforderungen von SampleTemplates ist die beste Lösung für ein detailliertes Werkzeug, das sicherstellt, dass Sie in Ihrem Streben nach einem hervorragenden Produkt nichts unversucht lassen.

Diese Produktanforderungsdokumentvorlage von SampleTemplates ist ein umfassendes Werkzeug, das hilft, den Zweck eines Produkts zu verstehen, wie es funktioniert, seine funktionalen Anforderungen, den technischen Zweck und den Anwendungsbereich, sowie Einschränkungen, Annahmen und Abhängigkeiten.

Die Vorlage dient als Referenz für Produktentwicklungsteams, Stakeholder, Produktentwickler und Designer und gewährleistet ein klares Verständnis und eine Ausrichtung auf Ihre User Stories oder das gewünschte Produktergebnis. Diese Vorlage herunterladen

12. Google Docs PRD-Vorlage

über Google Docs

Diese Google Docs PRD-Vorlage ist ein intuitives und flexibles Dokument, das sich perfekt für die einfache Verwaltung und Zusammenarbeit bei Ihren Produktanforderungen eignet.

Die Vorlage nutzt die Vorteile der Echtzeit-Aktualisierungs-, Freigabe- und gemeinsamen Bearbeitungsfunktionen von Google Docs voll aus. Dies macht sie zur idealen Wahl für Teams, die aus der Ferne arbeiten oder deren Mitglieder über verschiedene Standorte verteilt sind.

Außerdem lässt sich diese Vorlage gut in andere Google-Anwendungen und -Tools integrieren, sodass ein nahtloser Arbeitsablauf gewährleistet ist. Außerdem ist sie überall verfügbar, wo Sie Zugang zum Internet haben. Egal, wo Sie sind, Ihr PRD ist nur ein paar Klicks entfernt. Diese Vorlage herunterladen

Produktanforderungsdokument FAQs

Wie formatiere ich ein PRD?

Die Formatierung eines PRD erfordert mehrere Schlüsselkomponenten. In der Regel beginnen Sie mit einer Einleitung, in der Sie erklären, was das Produkt ist und welchen Zweck es erfüllt. Dann folgen Abschnitte, in denen der Umfang des Produkts, die Bedürfnisse, die es erfüllt, und die erforderlichen Funktionen beschrieben werden. Wenn möglich, sollten Sie auch Anwenderberichte einbeziehen, um die Perspektive zu verdeutlichen und einen besseren Kontext zu schaffen. Die Anforderungen sollten klar definiert und in funktionale und nicht-funktionale Anforderungen unterteilt sein. Vergessen Sie nicht, Zeitpläne, Meilensteine und Erfolgskriterien einzubeziehen, die den Fahrplan für die Entwicklung und die Kriterien für die Erfolgsmessung festlegen.

Welche Vorteile bietet die Verwendung eines PRD?

Die Verwendung eines PRD stellt sicher, dass alle Projektbeteiligten ein klares Verständnis der Anforderungen und Ziele des Produkts haben. Es stimmt die Teammitglieder aufeinander ab, maximiert die Effizienz durch die Verringerung von Missverständnissen und hilft dabei, Erwartungen festzulegen und zu steuern. PRDs tragen auch dazu bei, dass jeder zur Verantwortung gezogen wird, da sie Verantwortlichkeiten und Aufgaben klar zuweisen. Und schließlich sind sie ein lebendiges Dokument, das im Zuge der Produktentwicklung geändert werden kann und somit während der gesamten Entwicklung relevant bleibt.

Was sind die Herausforderungen bei der Verwendung eines PRD?

PRDs können recht umfangreich sein, und es kann einige Zeit und Mühe kosten, ein solides PRD zu erstellen. Es kann auch schwierig sein, sie auf dem neuesten Stand zu halten, vor allem in einem dynamischen Projekt, in dem sich Produktziele und Anforderungen häufig ändern können. Darüber hinaus kann es schwierig sein, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit zu bewahren und gleichzeitig die in einem PRD enthaltenen Richtlinien einzuhalten. Auch wenn ein PRD Missverständnisse vermeiden soll, ist es dennoch möglich, dass die Anforderungen unterschiedlich interpretiert werden, was zu Konflikten oder Fehlanpassungen führen kann.

Was sollte ich in ein PRD aufnehmen?

Ein gut ausgearbeitetes PRD sollte ein klares Ziel bzw. einen klaren Zweck des Produkts, die Zielgruppe, eine Produktbeschreibung, die zum Erreichen der Ziele erforderlichen Merkmale und Funktionen, Einschränkungen, Abhängigkeiten und alle getroffenen Annahmen enthalten. Darüber hinaus sollte es Erfolgskennzahlen, Zeitpläne und Meilensteine enthalten, um sicherzustellen, dass jeder einen klaren Fahrplan für die Produktentwicklung hat.

Was sind die besten Praktiken für agile Teams, die ein Produktanforderungsdokument verwenden?

Für agile Teams ist es wichtig, die Flexibilität des PRD zu erhalten, um mit der sich ändernden Projektdynamik und den Kundenbedürfnissen Schritt halten zu können. Die Priorisierung von Funktionen sollte berücksichtigt werden, wobei der Nutzen für den Benutzer an erster Stelle steht. Zerlegen Sie jede Anforderung in kleine, überschaubare Aufgaben oder User Stories, und beziehen Sie das gesamte Team in den Erstellungsprozess ein. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle Beteiligten die Anforderungen verstehen und sich für sie einsetzen. Überprüfen und aktualisieren Sie das PRD regelmäßig, wenn Änderungen auftreten, und sorgen Sie für eine effektive Kommunikation und klare Erwartungen, indem Sie das PRD als Hauptbezugspunkt verwenden.

Wie kann ein Entwicklungsteam ein Produktanforderungsdokument verwenden?

Ein Entwicklungsteam verwendet ein PRD als Leitfaden während des Produktentwicklungsprozesses. Das Dokument enthält die notwendigen Details über die Produktfunktionalitäten, die Benutzerinteraktionen und die allgemeinen Produktziele. Anhand dieser gemeinsamen Referenz kann das Team seine Bemühungen abstimmen, sicherstellen, dass die gewünschten Ergebnisse erreicht werden, den Fortschritt anhand von Meilensteinen verfolgen und Änderungen oder Aktualisierungen effizient verwalten. Das PRD trägt auch zu einer klaren Kommunikation innerhalb des Teams und mit anderen Beteiligten bei, um Missverständnisse zu vermeiden und sicherzustellen, dass alle Beteiligten eine einheitliche Vorstellung vom Produkt haben.

Verwalten Sie Ihren Produktlebenszyklus mit ClickUp's Vorlagen für Produktanforderungsdokumente.

Verbessern Sie Ihre Dokumentation mit PRD-Vorlagen

Die Erstellung eines PRDs für jedes Produkt in Ihrer Pipeline stellt sicher, dass alle Teammitglieder die gleichen Erwartungen haben. Anstatt alles nach und nach herauszufinden, haben Sie eine einzige Quelle der Wahrheit, auf die Sie zurückgreifen können - und die flexibel genug ist, um sich an neue Funktionen und Iterationen anzupassen. 🌻

Anstatt jedes Mal ein PRD von Grund auf neu zu erstellen, wählen Sie eine dieser Vorlagen, um loszulegen. Ganz gleich, ob Sie sich für Mockups, eine User Story oder offene Fragen entscheiden, Sie können Ihre Produktanforderungen auf klare und verständliche Weise präsentieren.

Wenn Sie eine ClickUp-Vorlage für Ihr PRD verwenden, können Sie außerdem zusätzliche Werkzeuge für die funktionsübergreifende Zusammenarbeit nutzen, wie z. B Whiteboards und ClickUp-Flächen.

Sie können auch Vorlagen verwenden wie produkteinführung und produktstrategie-Vorlagen um Ihr Produkt aus einem anderen Blickwinkel oder in einer anderen Phase des Prozesses anzugehen.