Wie kann man als Manager die richtigen Erwartungen setzen?
Mitarbeiterführung

Wie kann man als Manager die richtigen Erwartungen setzen?

Arbeitnehmer brauchen mehr als nur einen guten Gehaltsscheck für ihren Arbeitsplatz. Was wollen sie also wirklich?

Es hat sich herausgestellt, dass den Mitarbeitern Sinn, Gespräche und vor allem eine gute Führungskraft wichtig sind. Laut Gallup ist die Führungskraft verantwortlich für 70% der Varianz im Engagement des Teams.

Aber nichts ist schneller zum Scheitern verurteilt als ein Unternehmen, das sagt: "Kümmere dich einfach darum, ja? So schwer ist das doch nicht." Vor allem, wenn es sich um eine erstmaliger Manager oder jemand, der nur wenig Verantwortung trägt.

Sie wollen Ihrem Team das Richtige bieten, damit es sich engagiert und seine Ziele erreichen kann. Deshalb müssen Sie klare Erwartungen stellen und effektiv kommunizieren, um eine agile und belastbare Belegschaft aufzubauen.

Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie über die Erwartungen von Führungskräften wissen müssen, um das volle Potenzial Ihrer Belegschaft auszuschöpfen.

Warum ist die Festlegung von Erwartungen an Führungskräfte wichtig?

Die Festlegung klarer Erwartungen am Arbeitsplatz ist äußerst wichtig, um ein Gefühl für Ziel, Richtung und Erfolg zu vermitteln.

Wenn die Erwartungen an die Ziele und die wichtigsten Leistungskennzahlen klar sind, wissen alle Teammitglieder, wie Erfolg aussieht, was Verwirrung und Missverständnisse verhindert.

Vor allem aber führt dies zu größerer Verantwortlichkeit, was eine produktive und effiziente Belegschaft freisetzt. So wird sichergestellt, dass alle Projekte ohne Verzögerung und gemäß den für den Erfolg festgelegten KPIs abgeschlossen werden.

Wie legt man die Erwartungen der Manager fest?

Nun, da wir wissen, dass es wichtig ist, Erwartungen an die Führungskräfte zu stellen, wie können wir sie festlegen? Hier sind vier nützliche Tipps, die Ihnen dabei helfen können:

1. Legen Sie klare und spezifische Ziele fest

Beginnen Sie mit einer klaren Kommunikation, um die Erwartungen festzulegen. Der SMART-Zielrahmen ist eine häufig verwendete Methode für Manager, um klare Ziele für das Projektmanagement festzulegen.

Aber was ist ein SMART-Ziel?

Sie sind definiert als Spezifisch, messbar, erreichbar, relevant und zeitgebunden. Das bedeutet, dass jedes Projektziel beinhalten muss, was erreicht werden soll, wie der Fortschritt verfolgt werden soll, ob es realistisch und erreichbar ist, ob es mit den Aufgaben des Einzelnen und den Unternehmenszielen übereinstimmt und schließlich eine Frist hat.

Ein gutes Beispiel für ein SMART-Ziel wäre die Entwicklung eines Schulungsprogramms, das den Zeitaufwand für den Kundendienst innerhalb von 3 Monaten um 10 % reduziert.

ClickUp-Ziele

fokussieren Sie sich auf Ihre kurz- und langfristigen Ziele mit *[_ClickUp Goals](https://clickup.com/features/goals)*

2. Kommunizieren Sie klar mit Ihrem Team

Um klare Erwartungen an Ihr Team zu stellen, sollten Sie auf den Fachjargon verzichten und gleich zur Sache kommen. Kurze, aber klare Anweisungen können Ihren Standpunkt besser vermitteln. Sie helfen den Teams, die notwendigen Informationen aufzunehmen, um ihre Aufgaben zu erfüllen.

Außerdem sollten Sie dafür sorgen, dass das Team regelmäßig über Meetings, E-Mails oder kurze Besprechungen informiert wird, damit alle auf dem Laufenden bleiben.

ClickUp-Kommentare und ClickUp-Tags

erlauben Sie neuen Mitarbeitern und der Leitung, über Aufgaben zu kommunizieren, indem Sie zugewiesene ClickUp Kommentare _und KlickUp Tags

3. Erwartungen mit Metriken und Feedback abgleichen

Nach der Festlegung von Zielen und der Kommunikation ist der letzte Schritt der Festlegung von Erwartungen vielleicht der wichtigste: die Verknüpfung von Erwartungen mit Messgrößen und Feedback.

Ihre Teammitglieder müssen wissen, wie ihre Leistung bewertet werden soll. Die Messgrößen müssen zielgerichtet, messbar und klar definiert sein. Wenn möglich, sollten Sie 360-Grad-Bewertungsfragen von Kollegen, Kunden und Ihnen einbeziehen, um zu verstehen, wie sie ihre Leistung erbracht haben.

Diese Umfrage kann leicht gestartet werden durch ClickUp's Feedback-Formular-Vorlage die dabei helfen kann, eine Plattform für die Äußerung von Bedenken und Meinungen zu schaffen. Ihre Teammitglieder können mit diesen vollständig anpassbaren Formularen, die mit Datenanalyse und Einblicken ausgestattet sind, wertvolle Erkenntnisse über ihre Arbeitsmoral, Leistung und sozialen Fähigkeiten gewinnen.

Mit der Feedback-Formularvorlage von ClickUp können Sie 360-Evaluierungsfragebögen und personalisierte Umfragen erstellen, um Ihren Teammitgliedern die Möglichkeit zu geben, Feedback zu erhalten.

Diese Vorlage herunterladen Wie wir festgestellt haben, geht es bei einer Führungskraft um mehr als das Delegieren von Aufgaben. Die wichtigsten Erkenntnisse aus Camille Fournier's Der Weg des Managers kann es für Sie aufschlüsseln!

Top 10 Erwartungen an einen guten Manager

Nachdem wir nun verstanden haben, wie man die Erwartungen eines Managers festlegt, werden wir die 10 wichtigsten Erwartungen an einen guten Manager aufschlüsseln

1. Effektive Kommunikation

Sie müssen die Kommunikationskanäle für alle Projektdiskussionen festlegen und regeln. Die Wahrheit ist jedoch, dass lange Besprechungen für Projektaktualisierungen Zeitverschwendung sein können, während die Kommunikation auf verschiedenen Kanälen, wie Slack, E-Mail usw., oft verpasst wird.

Ziel ist es, einen umfassenden Kommunikationsplan zu erstellen, der die Strategien und Ziele für die interne und externe Kommunikation innerhalb einer Organisation darlegt.

Ein guter Plan muss die Zielgruppe, die Art der Nachrichten, die Art der Kommunikation und die Häufigkeit der Kommunikation enthalten. Je umfassender der Plan ist, desto besser ist er für den Erfolg Ihres Projekts. Vorlagen für Kommunikationspläne wie die ClickUp Kommunikationsplan Vorlage enthalten zahlreiche Abschnitte, in denen Sie die Projektdetails, die Ziele, die Zusammenfassung, die Analyse, die Forschung und die Konkurrenzanalyse genau beschreiben können. So wird sichergestellt, dass alle wichtigen Informationen in einem zentralen Dokument enthalten sind.

Die ClickUp-Vorlage für den Kommunikationsplan ist ein effektives Werkzeug für die Einrichtung von Kanälen für eine effektive Kommunikation!

Diese Vorlage herunterladen

2. Lob und Anerkennung aussprechen

Nicht ausreichend gewürdigte Mitarbeiter sind eher frustriert, wenn sie keine Anerkennung erhalten. In der Tat, 80% der Arbeitnehmer würden härter, vielleicht sogar intelligenter arbeiten, wenn sie Wertschätzung erfahren würden.

Sie spornt sie zu Höchstleistungen an und verstärkt das gewünschte Verhalten. Dies kann auch zur Mitarbeiterbindung beitragen und den Umsatz und die Produktivität steigern.

Es gibt nur zwei Möglichkeiten, menschliches Verhalten zu beeinflussen: Man kann es manipulieren oder man kann es inspirieren"

Simon Sinek, Start With Why

3. Förderung einer starken Kultur

Als Führungskraft sind Sie für die Entwicklung einer Unternehmenskultur verantwortlich, in der sich jeder Mitarbeiter gehört und wertgeschätzt fühlt - über Lob und Anerkennung hinaus.

Eine starke Arbeitsplatzkultur ist das Rückgrat eines jeden erfolgreichen Unternehmens. Sie kann dazu beitragen, Mitarbeiter zu vereinen, Vertrauen und Motivation aufzubauen und eine einzigartige Identität zu schaffen.

Aber das kann schwierig sein. Das ist der Punkt ClickUp's Firmenkultur-Vorlage kommt ins Spiel! Es handelt sich um eine benutzerfreundliche, anpassbare Vorlage, die Ihnen dabei helfen kann, Ihr Team zu visualisieren und darauf auszurichten, was wichtig ist, Initiativen für kulturelles Wachstum zu priorisieren und - was am wichtigsten ist - die Einheit unter den Teammitgliedern zu stärken.

Nutzen Sie das ClickUp-Tool "Unternehmenskultur", um ein internes Messaging zu erstellen, das Sie dabei unterstützt, die Mission Ihrer Organisation zu erfüllen.

Diese Vorlage herunterladen

4. Projektleitung

Als Manager (auch als erstmaliger Manager ), werden Sie mehrere Projekte mit verschiedenen Teams unter sich haben. Am besten ist es, Prozesse und Systeme einzuführen, um die Arbeit für Sie und Ihre Teammitglieder besser zu organisieren und effizienter zu gestalten.

Werkzeuge wie arbeitsplan-Vorlagen bieten spezifische Ziele, die Ihnen helfen, Ihre Arbeit zu organisieren, zu planen, zu kommunizieren und Prioritäten zu setzen. Sie können Abschnitte wie Projektziele und -vorgaben, Leistungsindikatoren, Zeitrahmen, Ressourcenzuweisung usw. enthalten.

5. Transparentes Delegieren von Aufgaben

Alle Teammitglieder erwarten von Ihnen, dass Sie Aufgaben effektiv delegieren, um eine effiziente verwaltung der Arbeitsbelastung. Um anstehende Projekte auf der Grundlage der Kapazität Ihrer Teammitglieder jede Woche zu planen, können Sie ClickUp's Vorlage für die Auslastung der Mitarbeiter. Mit dieser Vorlage können Sie sehen, wie viel Arbeit den einzelnen Mitarbeitern zugewiesen wird. Alle Mitarbeiter wissen, was von ihnen erwartet wird, was einem Burnout vorbeugt. Die Überwachung der Arbeitsbelastung wird durch Zeitschätzungen, Sprintpunkte usw. erleichtert.

Dies hilft, die Effizienz zu steigern und die Zusammenarbeit zwischen Abteilungen und Teams zu fördern.

Die ClickUp-Vorlage zur Verwaltung der Arbeitsbelastung kann Ihnen helfen, ein genaues Bild der Arbeitsbelastung Ihrer Mitarbeiter zu erhalten.

Diese Vorlage herunterladen

6. Halten Sie Ihre Zusagen ein

Als Führungskraft müssen Sie sich an Ihre Zusagen halten. Bevor Sie etwas zusagen, verstehen Sie die damit verbundenen Schritte und halten Sie sie ein.

Wenn die Mitarbeiter sehen, dass ihre Manager ihre Zusagen einhalten, sind sie engagierter und fühlen sich stärker mit dem Projekt und dem Team verbunden. Wenn eine Kette von Versprechen in Gang gesetzt wird, trägt dies zum Aufbau von Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei, was wiederum zum Erfolg einer Organisation führt.

7. Förderung der beruflichen Entwicklung

Führungskräfte haben einen großen Einfluss auf die Karriere eines Mitarbeiters, und jedes Teammitglied ist sich dessen wohl bewusst. Daher sollten Sie aktiv die Stärken und Schwächen Ihres Teams ermitteln, um ihnen Aufgaben zuzuweisen, die ihre Fähigkeiten optimal nutzen und ihre Leistung maximieren.

Mit ClickUp's Karriereweg Vorlage können Sie Teammitgliedern helfen zu verstehen, welche Fähigkeiten sie entwickeln müssen, um ihre Karriereziele zu erreichen. Das könnte es Ihnen leichter machen, Feedback zu geben, die Leistung zu messen usw. Karrieremodelle sind ein leistungsfähiges Instrument, das Managern und ihren Teammitgliedern hilft, den Verlauf ihrer Karriere klar zu visualisieren.

Die Funktion "Career Path Template" von ClickUp vereinfacht die Verfolgung der Karrieremeilensteine Ihrer Mitarbeiter.

Diese Vorlage herunterladen

8. Risikomanagement

Ein Manager sollte schnell und entschlossen auf Risiken reagieren. Sie könnten einen strukturierten Ansatz zur Ermittlung und Bewertung von Risiken und zur Festlegung von Prioritäten für wirksame Strategien zur Risikominderung entwickeln. Noch wichtiger ist, dass Sie jedes Teammitglied darin schulen, intuitiv zu handeln und Risiken proaktiv zu kommunizieren.

Vorlagen wie ClickUp's Vorlage für das Risikoregister kann helfen, Risiken zu erkennen, bevor sie zu Problemen werden. Es kann Ihnen auch dabei helfen, Risikobewertungen zu organisieren und den Risikostatus, die Verantwortung und die Auswirkungen an einem Ort zu verfolgen.

Die ClickUp-Vorlage für das Risikoregister bietet eine umfassende Methode zur Verfolgung und Bewertung von Risiken, die bei Teamprojekten auftauchen.

Diese Vorlage herunterladen

9. Führung

Führung vs. Management ist eine langwierige Debatte, aber es gibt kein Argument dafür, dass ein guter Manager auch eine gute Führungskraft sein muss.

Gute Manager haben eine Vision für das Team, die sich leicht in umsetzbare Pläne aufschlüsseln lässt. Sie denken über den Tellerrand hinaus, um Lösungen für Probleme (falls vorhanden) zu finden, und können ihre Mitarbeiter mit der richtigen Botschaft und Umsetzung motivieren, damit die Vision erreicht werden kann.

verwenden Sie Funktionen wie ClickUp Milestones um Ihr Team auf ein größeres Ziel hinzuführen

Eine gute Führungskraft sollte integer sein, um sicherzustellen, dass kein Mitarbeiter ungerecht behandelt wird, und die Flexibilität besitzen, sich an Situationen anzupassen, wenn dies erforderlich ist. Großartige Führung ist eine Kombination aus effektivem Teammanagement und Praxis, und erst dann werden gute Manager zu großartigen Führungskräften.

10. Grenzen respektieren

Ihr Team ist Ihre Stärke, und es ist wichtig, seine Grenzen in Bezug auf Zeit, persönliche Angelegenheiten und physischen Raum zu respektieren.

Ihre Teammitglieder sollten sich wohl fühlen, wenn sie sich mit arbeitsbezogenen Anliegen an Sie wenden, ohne befürchten zu müssen, dass ihr Privatleben unnötig hinterfragt wird. Dies trägt dazu bei, ein professionelles Umfeld zu schaffen, in dem sich die Mitarbeiter allein aufgrund ihrer Beiträge geschätzt und respektiert fühlen.

Am wichtigsten ist, dass Sie als gute Führungskraft eine gesunde Work-Life-Balance fördern, die es Ihren Teammitgliedern ermöglicht, sich auch außerhalb der Arbeit zu erholen.

Wie wird man als Führungskraft den Erwartungen gerecht?

Eine Führungskraft zu sein, kann entmutigend sein, aber jedes Team ist auf eine aufmerksame Führungskraft angewiesen, die es dabei unterstützt, die Unternehmensziele mit ganzem Herzen zu erreichen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen, wachsam und proaktiv zu sein.

  • Bleiben Sie auf dem Laufenden: Kennen Sie Ihr Unternehmen gut. Verfolgen Sie aufmerksam die Veränderungen in Ihrer Branche und machen Sie sich neue Innovationen zu eigen, die Sie für die Arbeitseffizienz Ihres Teams nutzen können
  • Setzen Sie das Team an die erste Stelle: Bestimmen Sie, was Ihrem Team am besten dient. Ihr Team wird mehr Vertrauen in Ihre Entscheidungen haben, wenn Sie deren Bedürfnisse bei der Entscheidungsfindung berücksichtigen
  • Beherrschen Sie das Zeitmanagement: Verschaffen Sie sich einen Überblick über Fristen und die Fähigkeiten Ihres Teams. Planen Sie Projekte weit im Voraus, um Eile in letzter Minute zu vermeiden
  • Verbessern Sie Ihre Motivationsfähigkeiten: Steigern Sie die Moral Ihres Teams, indem Sie neue Ansätze erkunden, um es für das Erreichen gemeinsamer Ziele zu begeistern

Verwalten Sie Ihr Team besser mit ClickUp

Die Rolle eines Managers kann überwältigend sein, denn Sie müssen die vielfältigen Erwartungen Ihres Teams und des oberen Managements managen, um Projekte effektiv abzuwickeln. Ihr Hauptaugenmerk als Manager sollte darauf liegen, gute Team-Management-Fähigkeiten zu entwickeln, damit Sie Ihr Team führen und zum Unternehmenserfolg beitragen können.

Heißer Tipp? Machen Sie sich mit verschiedenen Tools, Techniken und Vorlagen vertraut, um Ihre Aufgaben effektiv zu optimieren. ClickUp kann Ihre All-in-One-Plattform sein, um Kommunikations- und Projektmanagementanforderungen gleichzeitig zu erfüllen. Registrieren Sie sich kostenlos bei ClickUp und verändern Sie die Art und Weise, wie Sie Ihre Teams managen!